1991 Gründung der AUTOMA Beratungs- und Vertriebsgesellschaft m.b.H Durch die langjährige Erfahrung im Bereich Sondermaschinenbau des Geschäftsführers  Ing. Karl Meier konnten die hohen Erwartungen an das Jungunternehmen realisiert werden. 1994 Länderübergreifende Zusammenarbeit Durch intensives und zielorientiertes Marketing wurden die Landesgrenzen in Richtung Tschechien, Slowakei und Deutschland überschritten.  2001 Anmeldung des Gewerbes „Maschinen- und Fertigungstechniker“ Dies war ein wichtiger Schritt nach vorne, um weitere Branchen abzudecken. 2005 Start der technologischen Vorwärtsstrategie Durch Einbringung neuer Technologien wird die Richtung zu einem modernen dynamischen Unternehmen vorgegeben. 2006 Junger Wind für das beständige Unternehmen Nach der Absolvierung der HTL für Maschinenbau und Umwelttechnik sieht auch der Sohn des Geschäftsführers, Ing. Gernot Meier, seine Zukunft in dem, im Markt gut positionierten und etablierten, Unternehmen.    2007 Einrichtung einer firmeninternen Fertigung Nach langjähriger Zusammenarbeit mit diversen Fertigungsstätten ist die Investition in eine firmeninterne Fertigung denkbar unumgänglich, um die Abwicklungsgeschwindigkeit und Flexibilität zu maximieren und somit mit den Top Unternehmen konkurrieren zu können. 2008 Schritt in die 3. Dimension Durch die Anschaffung einer 3D-Konstruktionssoftware werden nun die Grenzen der 2-Dimensionalität überwunden und  Konstruktionen mit einer zuvor undenkbaren Qualität und Geschwindigkeit durchgeführt. Diesen Vorteil wissen natürlich auch die Kunden der Firma AUTOMA zu schätzen. 2009 Zubau einer Fertigungshalle und Büro Um die Qualität und den Umfang der Aufträge zu erhöhen werden Flächen für die Fertigung und Management erweitert, um immer in Vorwärtsbewegung zu sein. 2011 Zukauf einer weiteren 3D-Konstruktionssofware Für die Konstruktion im Bereich Stahlbau, Fassaden und Dachbau wird ein weiteres Spitzenprodukt im Bereich 3D-Konstruktion mit Werkstattzeichnungsabwiklung angekauft. Damit kann ein weiter Marktbereich mit bester Qualität und Know-How bedient werden. 2012 Anmeldung eines Neuen Gewerbes Nach der erfolgreich abgelegten Befähigungsprüfung von Ing. Genot Meier, ist das Gewerbe Ingenieurbüro gemäß § 94 Z. 69 GewO 1994 für Mechatronik angemeldet worden. Beratungs- und Vertriebsgesellschaft m.b.H. Copyright 2013